Researcher (m/w/d) im Bereich internationales Hochschulwesen

Kennziffer: AG-555

Informationen über unseren Kunden:

Unser Auftraggeber ist ein deutsches Bildungsinstitut mit Sitz östlich von Hamburg und bietet im Auftrag von ausländischen Hochschulen, Privaten Hochschule und Universitäten (H-HP-U) Masterstudiengänge als Franchise-Nehmer an.

Um weitere H-HP-U im Ausland (z.B. skandinavische Länder, Belgien, Tschechien etc.) zu gewinnen, benötigt unser Auftraggeber eine/n Freiberufler/in oder eine/n Festangestellten (für 2-3 Monate) für Recherchearbeiten im Bereich ausländisches Hochschulwesen


Ihre Aufgaben:

  • Telefonischen Kontakt zu ausländischen H-HP-U und Ministerien aufnehmen
  • Analyse der Hochschulgesetze im Ausland sowie länderspezifischer Vorgaben (Zulassungsvoraussetzungen etc.) und das mögliche Vorhandensein von Institutionen wie Wissenschaftsrat, Akkreditierungsbehörden usw.
  • Abgleich dieser Ergebnisse mit den internen Anforderungen

Ihre Qualifikationen und Kompetenzen:

  • Sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprache von Vorteil
  • Akademischer Hintergrund oder Erfahrung in der Arbeit mit Hochschulen
  • Fähigkeit, sich beharrlich und freundlich jedoch hartnäckig telefonisch Gehör zu verschaffen

Die oben genannten zurückhaltenden, jedoch sehr relevanten Angaben haben das Ziel, Ihnen einen ersten Eindruck der Herausforderung zu geben. Sollten Ihnen diese wesentlichen Informationen ausreichen, so freuen wir uns auf Ihre möglichst zeitnahe Bewerbung.

Möchten Sie hingegen weitere Details erfahren, um einschätzen zu können, ob Sie Interesse an dieser Herausforderung bekunden wollen, dann rufen Sie uns jederzeit und herzlich gern an.

Diskretion ist unser Berufsethos und somit können Sie gewiss sein, dass Ihre Kontaktaufnahme höchst vertraulich von uns behandelt wird. Selbstverständlich geben wir auch keine Daten an Auftraggeber weiter, ohne Ihr vorheriges, ausdrückliches Einverständnis.

Nachdem Sie uns auf sich aufmerksam gemacht haben durch Zusendung Ihrer Daten, erhalten Sie innerhalb weniger Stunde bis maximal sieben Tagen, eine Rückmeldung von uns.

Für alle weiteren Fragen, melden Sie sich gern.

Ihr Team des
HOUSE OF RESEARCH

Interessiert Sie dieses Angebot?

Dann bewerben Sie sich unbedingt mit Wunschgehaltsangabe:

online bewerben

Alternativ bewerben Sie sich per E-Mail unter:
tillack@h-o-r.de.

Für Fragen steht Ihnen Robert Tillack jederzeit telefonisch am Research-Standort Lübeck zur Verfügung unter: 0451/88936100.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und Ihr Vertrauen in uns.