Transfer Pricing Manager (m/w/d) für eine internationale Unternehmensgruppe

Kennziffer: RT-1010

Informationen über unseren Kunden:

Für einen unser Klienten, einem international tätigen Industrieunternehmen aus der Verpackungsbranche, suchen wir für dessen Holding-Standort in Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Manager (m/w/d) für Transferpreise.


Ihre Aufgaben:

  • Globales Management auf dem Gebiet der Transferpreise in enger Zusammenarbeit mit den regionalen Finanzmanagern und externen Beratern
  • Erstellung der Verrechnungspreisdokumentation (Master/Local files, country by country)
  • Beratung des Managementteams in Bezug auf Verrechnungspreise
  • Defintion von Transferpreis-Richtlinien für konzerninterne Transaktionen sowie stetige Überprüfung und Optimierung bestehender Vereinbarungen
  • Mitwirkung bei Schlüsselprojekten in Form von Sachprüfungen und Finanzanalysen
  • Regelmäßige Erhebung von Daten und Berechnung der Management Fees
  • Unterstützung bei der Verteidigung von Verrechnungspreisen bei steuer­lichen Be­triebs­prüfungen

Ihre Qualifikationen und Kompetenzen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechts­wissen­schaften bzw. der Betriebs­wirt­schafts­lehre (Schwerpunkt Steuern oder Controlling)
  • Fundierte Kenntnisse in der Ver­rech­nungs­preis­gestaltung
  • Fundierte Kenntnisse der Transferpreis-Dokumentationsanforderungen (Master File sowie Local File)
  • Gute Buchhaltungskenntnisse (HGB)
  • Sehr gute Englischkenntnisse, wei­tere Fremdsprache wünschenswert
  • Beherrschung der gängigen MS-Office-Produkte (insbesondere Excel und Power Point)
  • Kommunikationsstärke, hohe analytische Kompentenz und Problemlösungsfähigkeit
  • Hohe Dienstleistungsorientierung und Hands-on-Mentalität

Die oben genannten zurückhaltenden, jedoch sehr relevanten Angaben haben das Ziel, Ihnen einen ersten Eindruck der Herausforderung zu geben. Sollten Ihnen diese wesentlichen Informationen ausreichen, so freuen wir uns auf Ihre möglichst zeitnahe Bewerbung.

Möchten Sie hingegen weitere Details erfahren, um einschätzen zu können, ob Sie Interesse an dieser Herausforderung bekunden wollen, dann rufen Sie uns jederzeit und herzlich gern an.

Diskretion ist unser Berufsethos und somit können Sie gewiss sein, dass Ihre Kontaktaufnahme höchst vertraulich von uns behandelt wird. Selbstverständlich geben wir auch keine Daten an Auftraggeber weiter, ohne Ihr vorheriges, ausdrückliches Einverständnis.

Nachdem Sie uns auf sich aufmerksam gemacht haben durch Zusendung Ihrer Daten, erhalten Sie innerhalb weniger Stunde bis maximal sieben Tagen, eine Rückmeldung von uns.

Für alle weiteren Fragen, melden Sie sich gern.

Ihr Team des
HOUSE OF RESEARCH

Interessiert Sie dieses Angebot?

Dann bewerben Sie sich unbedingt mit Wunschgehaltsangabe:

online bewerben

Alternativ bewerben Sie sich per E-Mail unter:
gensel@gensel-group.de.

Für Fragen steht Ihnen Andrea Gensel jederzeit telefonisch am Research-Standort Lübeck zur Verfügung unter: 0451/88936100.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und Ihr Vertrauen in uns.